Kundenstimmen zu Externen KiQu-Evaluationen

Rückmeldungen aus Kindertagesstätten


Kita zur Heimat
Diakonisches Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V.

Wir, als Kita zur Heimat, haben zum 1. Mal das Evaluationsverfahren mit KiQu und die Evaluation als Einjahres-Verfahren durchge-führt. Wir waren erstaunt, wie unauffällig sich die Evaluatorin im Kitaalltag bewegt hat, so dass unser Tagesablauf durch nichts gestört wurde. Trotzdem hatte die Evaluatorin ein gutes Auge für alle Momente. Wir freuen uns, dass ein Blick von außen uns gute Empfehlungen gegeben hat, aber auch und so viel Positives gespiegelt hat.


Kita Baumelbaum
Kita-Dialog gemeinnützige GmbH

Wir sind nachhaltig beeindruckt über die professionelle und wertschätzende Arbeit der Evaluatorin.


Kita Tabaluga Bewegungskindergarten
Kinder in Bewegung gGmbH

Wir haben das zweite Mal mit KiQu extern evaluiert und haben sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Betreuung war außerordentlich professionell. Die Gespräche mit dem Team und der Leitung waren sehr wertschätzend und sehr fachlich. Für unsere pädagogische Arbeit haben wir wertvolle Impulse erhalten um die Qualität weiter zu verbessern. Wir können KiQu nur empfehlen. Vielen Dank.


Kita Krümelnest
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Wir verstehen externe Evaluation als ein Instrument zur Überprüfung unserer Arbeit, die wir tagtäglich leisten. Es ist wichtig Betriebsblindheit zu überwinden, sich mit dem Team weiterzuentwickeln und neue Anregungen zu erfahren und umzusetzen. Ebenfalls ist es eine Überprüfung der Leistungsarbeit. Z.B. kann ich überprüfen, ob ich die Einrichtung in der pädagogischen Arbeit in die richtige Richtung begleite oder auch, ob ich die Themen meines Hauses kenne.


Integrationskindergarten VfJ
Vereinigung für Jugendhilfe e.V.

Das Instrument der externen Evaluation half uns im pädagogischen Alltag wieder in alle Bereiche des BBP´s und der Konzeption hinzuschauen, Prozesse voranzutreiben und zu beenden und vergessenes wieder zu beleben. Unsere Einrichtung ist immer wieder in Veränderungsprozessen unterwegs und durch die externe Evaluation wurden Beschlüsse neu gedacht, überarbeitet und beendet. Langjährige Strukturen kritisch betrachtet und neue Strukturen zur Orientierung geschaffen.


offensive Krümel
offensiv 91 e.V.

Wir konnten nach der EE von 2012 kontinuierlich die Hinweise bearbeiten, ändern, umsetzen etc. Als großes Lob haben wir die sichtbare Verbesserung der Raum-gestaltung erhalten und bearbeiten in den nächsten 5 Jahren die neuen Hinweise.


Montessori Kinderhaus Lissabonallee
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
 
Kompetente Begleitung und Durchführung der externen Evaluation, Einhaltung aller Termine, Absprachen und Vereinbarungen, Beachtung der Einrichtungskonzeption und der pädagogischen Ausrichtung. Wertschätzender Umgang mit pädagogischen Fachkräften, Kindern und allen Beteiligten.


Waldkindergarten Waldkind
Spielkultur Berlin-Buch e.V.

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung. Die externe Evaluation war für uns sehr hilfreich. Die Evaluatorin konnte sich sehr gut in unsere spezielle Situation (Waldkindergarten) einfühlen und hat auch die Auswertung sehr anschaulich (trotz Mangel an Strom und Pinnwänden) und spannend dargelegt.


Kita Heilig Kreuz
Katholische Kirchengemeinde Maria unter dem Kreuz

Die Evaluatorin hat uns durch die gesamte Evaluation exzellent begleitet. Hervorzuheben ist die wertschätzende Haltung der Evaluatorin. Herzlichen Dank dafür! Für die konstruktiven Hinweise zur Verbesserung der Qualität unserer Arbeit sind wir dankbar und werden diese umsetzen.


Kita Krümel-Zwerge (Kita im FBZ) von offensiv 91 e.V.

Durch die Externe KiQu-Evaluation haben wir Anerkennung und Wertschätzung unserer täglichen pädagogischen Arbeit durch Experten erfahren, die wissen worum es geht. Die Bestätigung auf dem richtigen Weg zu sein, ist Motivation und Ansporn für die weitere Qualitätssicherung und -entwicklung. Die empfohlenen Maßnahmen wurden zum Teil gleich nach Berichtsübergabe in Angriff genommen. Das Team geht gestärkt aus dieser ersten externen Evaluation hervor.


Kita Montessori-Kinderhaus "EigenSinn"
KITA-Dialog gGmbH

Die externe Evaluation wurde sehr kompetent und professionell durchgeführt. In den Ergebnissen konnten wir uns gut wiederfinden. Der Bericht und die wertschätzende Auswertung gibt uns klare Punkte, an denen wir motiviert weiterarbeiten werden. Vielen Dank!


Kita Igelbande
Kinderhaus Berlin-Mark Brandenburg e.V

Es ist wichtig die eigene Arbeit täglich zu reflektieren! Im Team und auch mit der Leitung. Dennoch ist es auch sehr interessant von externen Fachkräften, die noch nicht "betriebsblind" sind, ein Feedback zu bekommen, über das was bereits gut gelingt und über Dinge, die noch ausbaufähig sind. Die Arbeit mit Kindern sollte immer als Prozess gesehen werden und niemals als Stillstand. Daher ist eine gute Zusammenarbeit mit den Externen auch eine Chance, um sich selbst und die Qualität weiter zu entwickeln.


Kita Wiesenstraße
Orte für Kinder GmbH

Unsere Evaluation war ein Rückblick auf die vergangenen 5 Jahre. Wie setzen wir das BBP um, wie zufrieden sind die Eltern, welche Ressourcen gibt es noch? Frau Anschütz hat dies sehr wertschätzend vermittelt und erfragt, mit vielen Empfehlungen, welche zum Austausch im Team anregen. Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Was ist noch notwendig? Danke


Gleimstrolche Haus 2
KVPB Kindertagesstätten gGmbH

Für eine Einrichtung ist die Rückmeldung einer externen Evaluation sehr förderlich, denn neben einem hohen Maß an Wertschätzung zeigt sie Bereiche auf, an denen qualitätssteigernd gearbeitet werden kann. Wir haben nun bereits die zweite externe Evaluation gehabt und es hat uns gezeigt, wie wirksam unsere Arbeit sich entwickelt hat und welche Wege wir weitergehen sollten. Auch die Elternbefragung bestätigt uns und wir freuen uns, auf diesem Wege eine Chance zu haben, einen tieferen Einblick in die Wahrnehmung, Wünsche und Bedarfe der Familien erhalten zu haben. Wir sind gespannt, auf die nächste externe Evaluation in 5 Jahren.  


die "Röländer"
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Bereits bei der Auswahl des Bereiches der Evaluation beschäftigt sich das Team mit den Inhalten intensiver und aus einem anderen Blickwinkel. Dies schärft bereits im Vorfeld den Blick auf verschiedene Abläufe die einem täglichen Ritual gehorchen. Hier erfolgt eine Sensibilisierung die den Prozess der Weiterentwicklung im Team unterstützt.  Während der Evaluation hinterfragten sich die MitarbeieterInnen häufiger kritischer als ohne die Anwesenheit einer Evaluatorin im Haus.
Auch oder gerade während der Zeit der Evaluation veränderten sich verschiedene Abläufe unmerklich für Außenstehende aber durchaus auffällig für in der Kita tätige MitarbeiterInnen. zB. Kooperation bei der täglichen Reflexion des Tagesablaufes. Da unsere Evaluatorin mit den MitarbeiterInnen einen sehr wertschätzend Umgang pflegte fühlten sich die PädagogInnen nicht unter Druck gesetzt, sondern sahen es als Chance der Weiterentwicklung und Wertschätzung des Erreichten.  Auch durch den Umstand, dass hier  die Evaluatorin zum 2mal das Team besuchte wirkte sich positiv auf die Kolleginnen aus und gestattete einen Rückblick auf die Entwicklung des Teams in den letzten 3 Jahren. Die Auswertungs-veranstaltung war allen PädadogInnen sehr wichtig und sie fieberten dem Termin entgegen.
Der Bericht war sehr umfangreich und verständlich..
Die Evaluatorin hat alle Themen anschaulich aufbereitet und schriftlich dargestellt, so dass wir in den nächsten Monaten klare Arbeitsaufträge verfolgen können. 

 


Kinderhaus Am Fliegeberg
Mittelhof e.V.

Wir haben uns sehr gut von der Externen Evaluatorin begleitet gefühlt. Bei allen Anregungen haben wir uns wiedererkannt und wir können effektiv mit den Anregungen arbeiten. Vielen Dank für die kompetente, fachliche & freundliche Begleitung.


Katholische Kindertagesstätte Herz Jesu

Von der Vorbereitung bis zum abschließenden Auswertungsgespräch verlief unsere Evaluation sehr gut vorbereitet. Unsere Evaluatorin war klar, strukturiert u. arbeitet sehr professionell. Die 2 Beobachtungstage waren für alle Beteiligten angenehm. Die ext. Evaluatorin wurde gar nicht bemerkt/ wahrgenommen! In dem abschließenden Bericht haben wir uns wieder erkannt. Wir haben unsere pädagogische Arbeit als Team gut und realistisch eingeschätzt, haben uns aber über das positive Feedback durch die Evaluatorin umso mehr gefreut. Der anwesende Trägervertreter formulierte die Auswertung so: Fachlich sehr differenzierte Reflexion der Arbeit in der Einrichtung. Danke an das KiQu-Team und die Evaluatorin!


Kita Prinzregentenstraße, Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V

Mit der externen Evaluation waren wir sehr zufrieden. Kompetent, plausibel und anschaulich wurden uns Anregungen und Empfehlungen für unsere weitere Arbeit vermittelt. Vielen Dank für die Unterstützung.


Steinbergzwerge von JAO gGmbH

Liebes KiQu Team,
im Namen aller Steinbergzwergen möchte ich mich für die sehr professionelle,
wertschätzende und kompetente externe Evaluation mit der Evaluatorin bedanken. Sie hat
sich im Vorfeld viel Zeit für uns genommen und geduldig unsere Fragen beantwortet.
Die Beobachtungstage und die Auswertungsveranstaltung haben uns gezeigt in welchen
Bereichen wir sehr stark sind. Besonders die Empfehlung im interkulturellen Bereich oder
auch die Dokumentationsvorschläge (z.B. Kinderfragebogen) in der Projektarbeit haben uns
neugierig gemacht, uns erneut und intensiver mit diesem Themenfelder
auseinanderzusetzen. Hervorzuheben war unsere positive Elternbefragung.
Vielen Dank für die tolle Erfahrung.


Spatzenhausen
gemeinnützige Boot GmbH

Für uns ist die externe Evaluation sehr gut vorbereitet und durchgeführt worden. Durch die vorher durchgeführte Info-Veranstaltung konnten alle Fragen und auftretenden Unsicherheiten von Kolleginnen durch die externe Evaluation geklärt bzw. zur Zufriedenheit beantwortet werden. Diese empfanden wir als sehr wichtig. Während der externen Evaluation haben wir uns in keiner Weise, wie vorher doch befürchtet kontrolliert bzw. beobachtet gefühlt. Wir empfanden diese 2 Tage als angenehm und haben unseren ganz normalen Kitaalltag mit unseren Kindern gelebt. Es wirkte nicht aufdringlich, eher hat man die externe Evaluatorin gar nicht bemerkt. Das Erzieherinterview war geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und wurde als angenehme Gesprächsrunde empfunden. Die Auswertung ist für uns so ausgegangen wie wir es erwartet haben und die Hinweise die wir erhielten entsprachen genau den pädagogischen Themenfeldern an denen wir noch arbeiten. Wenn man seine pädagogische Arbeit als Team gut und realistisch einschätzt, freut man sich umso mehr über die vielen positiven Wahrnehmungen in der täglichen Arbeit durch die Evaluatorin und kann mit konstruktiven Hinweisen gut umgehen.


Montessori Kinderhaus Kreuzberg
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Ein kompetenter Blick von außen, Überprüfung der eigenen Arbeit, Bewusst machen "Was leisten wir", Anregungen zur Veränderung und Weiterentwicklung.


Kita Löwenzahn von Kinder in Bewegung gGmbH

Die Begleitung der externen Evaluation in unserem Kindergarten wurde kompetent, fachlich fundiert und zukunftsweisend durchgeführt. Die Ergebnisse und Entwicklungsmöglichkeiten unserer pädagogischen Arbeit wurden auf der Basis von Wertschätzung dargestellt und empfohlen. 


Zentrum am Kleeblatt von Tandem BQG

Alle Ängste und Sorgen bezüglich ext. Evaluation lösten sich in Luft auf, dank einer absolut professionellen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Externen Evaluation durch KIQU und einer extrem wertschätzenden Evaluatorin. Das Team des Zak, Tandem BQG, freut sich auf die nächste Ext. Evaluation in 5 Jahren. Inzwischen machen  wir uns auf den Weg die erfolgten Anregungen umzusetzen.

Für das Zentrum am Kleeblatt , Tandem BQG:

- i.A. Evelin Giese (Leiterin der Einrichtung)


Kita Markgrafen
Mittelhof e.V.

Das gesamte Team hat die externe Evaluation als sehr positiv erlebt. Die Anregungen konnten wir gut annehmen und für unsere Arbeit als Bestätigung sehen und gut in unsere Prozesse mit einfließen lassen.


Kita Raupe Nimmersatt
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH

Diese externe Evaluation, unsere 1., war eine sehr positive und aufregende Erfahrung, die wir jedem Team nur wünschen können. Durch konstruktive Kritik erhielten wir bedeutsame Anreize für die zukünftige Arbeit. Das Team der Raupe Nimmersatt sagt Danke für dieses Instrument und dessen Umsetzung.


Kita Fiorella
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH

Für unser Team war das Ergebnis der externen Evaluation ein großer Erfolg und eine Bestätigung unserer Arbeit. Das Feedback von KiQu gibt Ansporn für die weitere Arbeit.


Kita Tom Sawyer
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Fachlich sehr differenzierte Reflexion der Arbeit in der Einrichtung. Danke!


Kita Sonnenhof
Kindervereinigung Berlin e.V.

Die Evaluatorin nahm den Erzieherinnen durch ihre Praxisnähe die Ängste und vermittelte mit großem Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz Anregungen zur Verbesserung der pädagogischen Arbeit, die teilweise sofort umgesetzt werden konnten


Kinderhaus Waldfriede
Advent Wohlfahrtswerk e.V.

Ein externes Feedback finden wir sehr sinnvoll! Da die eigene Wahrnehmung oft sehr kritisch und verzerrt ist.


Kita "Vier Jahreszeiten"
Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e.V
.

Der gesamte Ablauf von der Information bis zur Planung und Durchführung war sehr gut. Das Team hat sich trotz einer gewissen Aufregung gut gefühlt und viele Anregungen aus dem Vorbereitungsgespräch und dem Auswertungsgespräch mitgenommen. Die Wertschätzung für die geleistete Arbeit hat gut getan und die Felder, die noch bearbeitet werden müssen, werden als Lern- und Entwicklungsfelder betrachtet. Auch die Eltern haben sich sehr interessiert gezeigt und aktiv teilgenommen (Fragebogen ausgefüllt und an dem Auswertungsgespräch teilgenommen).
Fazit: Eine positive Wirkung für alle Beteiligten und ein großer Schritt in der Qualitätsentwicklung.


Kita "Wattstraße"
Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Wir haben durch die fachliche und unabhängige Einschätzung der externen KiQu-Evaluatorin in einer sehr wertschätz-enden Form eine klare Aussage über unseren aktuellen Entwicklungsstand erhal-ten und darüber, wo wir noch Verbesserungspotentiale haben. Dabei war die Gegenüberstellung der internen Evaluationsergebnisse mit den Erkenntnisse der externen Evaluationsergebnisse besonders interessant, denn sie zeigte uns ganz transparent unsere Weiterentwicklung und es wurden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu jeder Frage kommentiert. Bei den ermittelten Feststellungen gab es viele Übereinstimmungen und Empfehlungen für Maßnahmen zur Stabilisierung bzw. Verbesserung unseres Ist-Standes und somit zur weiteren Verbesserung der Qualität.


Montessori-Kinderhaus "EigenSinn"
Dialog e.V.

Die externe Evaluation fand in unserem Kinderhaus im Dezember 2011 statt. Die sehr positive, wohlwollende "Fremdsicht" auf unsere pädagogische Arbeit half das eigene Handeln gezielt zu reflektieren und neue Entwicklungsrichtung eröffnet. Jahresschwer-punkte für 2012/2013 entstanden daraus. Die Eltern sind von dem Abschlussbericht begeistert! Die Mitarbeiterinnen gehen hochmotiviert aus der externen Evaluation!


Katholische Kindertagesstätte "St. Judas Thaddäus"
Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Tempelhof

Nachdem es im Vorfeld doch Unsicherheiten und in gewissem Maße Ängste gab, haben diese sich im Laufe der Evaluation nicht bewahrheitet, sondern es war eine gute Veranstaltung zur Reflexion wie auch zur Motivation der Mitarbeiter.


Kindertagesstätte Grashüpfer
Kinder in Bewegung gGmbH

Es ist sehr positiv, dass die Externen KiQu-Evaluatorinnen sich während der Beobachtungen diskret verhalten haben, somit war ein uneingeschränkter Kita-Alltag in unserer Einrichtung gewährleistet.


Kindertagesstätte Murmelstein
Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH

Wir finden die Externe Evaluation für ein Feedback unserer Arbeit sehr wichtig und werden die Hinweise und Empfehlungen in der kommenden Zeit bearbeiten.


Kita St. Christophorus
Kirchengemeinde St. Christophorus

Wir fühlten uns von den KiQu-Mitarbeitern professionell und kompetent eingeschätzt und erlebten eine anregende Rückmeldung über unsere Arbeit.


Intergrationskinderladen Wildblume e.V.

Wir waren sehr mit der Externen Evaluation durch KiQu zufrieden. Unsere Vorinformationen über den Ablauf stimmten vollauf mit der tatsächlichen Umsetzung überein. Wir freuen uns nun auf die Interne Evaluation mit KiQu.
KiQu ist absolut empfehlenswert.


Kita Jeverstraße
Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Wir haben die Evaluatorin während der Beobachtungsphasen in unserem Alltag als sehr diskret, unaufdringlich und überhaupt nicht störend oder irritierend empfunden. Beeindruckt hat uns, wie viel in der doch eher kurzen Zeit der Beobachtung alles von der Evaluatorin gesehen und benannt wurde. Der geschulte Blick von außen hat uns den „Istzustand“ unserer Arbeit schon sehr deutlich gemacht. Die Befragungen des Teams, der Leitung und des Trägers waren zielorientiert und klar strukturiert.
Das Verfahren hat auf jeden Fall der Wertschätzung unserer Arbeit und der Bestätigung gedient, auf dem richtigen Weg zu sein; natürlich hat das gute Ergebnis die Mitarbeiterinnen gestärkt und ihre Motivation beflügelt. Wir haben in dem ausführlichen Bericht und in der Auswertungsveranstaltung wertvolle Hinweise und Empfehlungen für die Weiterentwicklung unserer Arbeit bekommen.
Insgesamt haben wir das Verfahren als unterstützend für die Mitarbeiterinnen und für die Leitung erlebt. Wir als Leitung sind in unserer alltäglichen Arbeit immer befasst mit der steten Weiterentwicklung der Qualität der pädagogischen Arbeit, bzw. mit dem Augenmerk auf deren Erhalt und können gut einschätzen, wie es um die Einrichtung steht. Dennoch ist der Blick von außen erhellend und daher hilfreich.

Rückmeldungen aus Trägern


pad gGmbH

Ich möchte mich als Trägervertreter bei der Evaluatorin und der EuroNorm MBT GmbH für die gelungene Zusammenarbeit während der externen Evaluation bedanken. Der Bericht und die Abschlussveranstaltung hatten ein hohes Niveau. Die Kolleg*innen waren von der großen Wertschätzung und den durchweg positiven Ergebnissen sehr beeindruckt und sind mit Recht stolz auf das Erreichte. Mit der bereits 2. erfolgreich verlaufenden externen Evaluation haben wir einen Meilenstein der Entwicklung der Kita Kastanienknirpse gemeistert. Das Aufzeigen von Reserven  war ebenfalls sehr wichtig, bringt es doch immer neue Impulse für die Arbeit des Teams. Die anwesenden Elternvertreter*innen brachten ihren Dank für das Geleistete zum Ausdruck. All das sind gute Gründe an die erfolgreiche  Arbeit anzuknüpfen und im Herbst das 10 jährige Jubiläum würdig zu begehen.

Dem Team der EuroNorm MBT GmbH wünschen wir alles Gute  und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.


Waldorfpädagogik in Berlin-Südost e.V.

Kompetente, zielorientierte und freundliche Evaluation, die für alle Seiten neue Einblicke brachte.


Trägerwerk Soziale Dienste in Berlin-Brandenburg gGmbH

Wir bedanken uns bei Frau Anschütz für die konstruktive und intensive Externe KiQu-Evaluation, die unserer Kita Matt Lamb hilft, sich aktiv weiterzuentwickeln.


pad gGmbH

Ich möchte mich als Trägervertreter für die gelungene Zusammenarbeit während der externen Evalutation bedanken. Der Bericht und die Abschlussveranstaltung hatten ein hohes Niveau. Die Kolleginnen waren von der großen Wertschätzung und den durchweg positiven Ergebnissen sehr beeindruckt und sind mit Recht stolz auf das Erreichte. Damit haben wir auch in dieser Kita einen soliden Grundstock für die weitere Entwicklung gelegt. Auch das Aufzeigen von Reserven war wichtig und bringt neue Impulse für die Arbeit des Teams. Die anwesenden Elternvertreter brachten ihre Freude zum Ausdruck, dass ihre Kinder bei den Kletterfröschen in sehr guten Händen sind. Dies sind gute Gründe an die erfolgreiche Arbeit anzuknüpfen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Team.


KINDERVEREINIGUNG Berlin e.V.

Durch den nochmaligen Einsatz der gleichen Evaluatorin konnte die Verbesserung in der Qualität noch anschaulicher dargestellt werden. Sehr gute Erfahrung mit der gleichen Evaluatorin.


KITA-Dialog gGmbH

Die externe Evaluation erfolgte wie gewohnt hoch professionell und hat durch die vermittelte Wertschätzung der pädago-gischen Arbeit eine motivierende Wirkung auf die Arbeit des Teams.


Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Wir sind als Organisation, sowohl in der Abteilungsleitung, als auch in den Einrichtungen sehr zufrieden mit KIQU als Anbieter und insbesondere auch mit der Evaluatorin. Ihre hohe Fachkompetenz und sachlich kritische Art ist sehr wertschätzend und unterstützend. Ihre Anregungen und hinwiese werden immer dankend ange-nommen. Es erweist sich als sehr positiv, wenn die gleiche Kollegin nach fünf Jahren erneut evaluiert und sie Entwicklungen konkret analysieren kann.


pad gGmbH

Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit der EuroNorm MBT GmbH bei der Durchführung der externen Evaluation und freuen uns auf die weitere Kooperation.


IKT Stadtindianer e.V.

Die Externe KiQu-Evaluation zeigt beim Kita-Team immer einen Motivationsschub, Dinge endlich zu verändern. Sie bietet Ansatzpunkte für Veränderungen und hilft sehr, den Blickwinkel auf die tägliche Arbeit in der Kita zu verändern.


Kinder im Kiez GmbH

Das klare und anregungsreiche Feedback hat dem Team gezeigt, was es selbst in die Hand nehmen kann und sollte. Die Absprachen mit dem Träger bereits im Vorfeld zur Auswertungsveranstaltung, zu den verfügbaren Ressourcen waren hilfreich.


IKT Stadtindianer e.V.

Vor dem Hintergrund, dass wir die Einrichtung übernommen haben und dass das Erzieherteam  und die Einrichtungsleitung erst seit kurzer Zeit zusammenarbeiten, kam die externe Evaluation zur rechten Zeit. Sie bewirkte einen Motivationsschub im Team und zeigte sehr gute Ansatzpunkte auf, in welcher Form inhaltlich gearbeitet und weiter-entwickelt werden muss.


Kindervereinigung Berlin e.V.

Sehr kompetente Evaluatorin mit Praxiserfahrungen gab auch Anregungen zur Verbesserung der pädagogischen Arbeit in der Einrichtung.


Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Es ist für unsere Teams in den Kitas interessant, die Ergebnisse ihrer internen Evaluation den Ergebnissen der externen gegenüberzustellen. Durch die Außensicht wird deutlich, was alles schon erreicht und umgesetzt wurde. Die Qualitätsentwicklung kann dadurch zielgerichtet weiter verfolgt werden. Der wertschätzende Umgang und das Fachwissen der externen Evaluatorin erhöht die Motivation, sich weiter mit den Inhalten der täglichen pädagogischen Arbeit auseinanderzusetzen. Die Abteilungsleitung kann aus den Ergebnissen der externen Evaluation übergeordnete Themen, Handlungsaufgaben und Ziele ableiten.


Kirchengemeinde St. Christophorus

Die Kita ist ein Schatz unserer Gemeinde. Und mich hat gefreut, dass die KiQu-Evaluation diese Einschätzung bestätigt hat und uns sinnvolle Hinweise zur Qualitätsverbesserung gegeben wurden.


Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Durch die regelmäßigen externen Evaluationen bildet sich auch auf Trägerebene ein immer komplexeres Bild aus denen sich übergreifend Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung ableiten lassen. Erleichtert wird dies durch den gut strukturierten Ablauf des Verfahrens und die hohe Fachlichkeit der Evaluatorin.


Dialog e.V.

Von der Vorbereitung bis zum abschließenden Auswertungsgespräch verlief die Evaluation gut vorbereitet, klar strukturiert und transparent für die Beteiligten. Die sehr wertschätzende Haltung der Evaluatorin sorgte für Offenheit und die Bereitschaft der Mitarbeiter zum ehrlichen und kritischen Austausch.


Kantis Kinder-Klub e.V.

Wir waren beeindruckt von der Kompetenz und warmherzigen Ausstrahlung des Evalua-tionsteams.

 

KiQu ist ein Teil der Produktgruppe QualEval:

Link zur Website von QualEval

KiQu-Projektpartner:

Der Paritätische Berlin
EuroNorm MBT GmbH

in Kooperation mit:

Der Paritätische Brandenburg
Der Paritätische Sachsen
Die Paritätische Akademie

KiQu.de - Stand 2016

AGB | Impressum | Intern |